In einer Phase, in der große Umwälzungen und Erschütterungen auf uns zukommen, ist es wichtig, dass wir als Volk Gottes den Menschen um uns herum, die Hand reichen, sie ins Reich Gottes einladen und ihnen „Brot“ geben, geistliche Speise. Denn wir haben das, was als einziges ihren geistlichen Hunger stillen kann – die herrliche Botschaft des Evangeliums. 
Sigrid spricht über die Bedeutung, dass wir als Christen ein „Brothaus“ sein sollen.

Brich dem Hungrigen dein Brot 
Jesaja 58,7

 

Dieses Video zeigt dir den Predigtausschnitt von Sigrid
Falls du den gesamten Gottesdienst sehen möchtest, schau bitte hier.

Inspirations-Video: Wir sind Gottes Volk