Für deine persönliche Evangelisation 
Zum Weitergeben an Freunde, Kollegen, Verwandte…

Download (PDF)

Kostenlos per Post bestellen

 

Das Leben vieler Menschen gleicht in unseren Tagen einer Reise ins Unbekannte. Äußere Umstände, auf die man keinen Einfluss hat, bestimmen maßgeblich unser Leben und bringen vieles in Chaos und Unruhe.

Gleichzeitig kommt es überall auf der Welt zu gewaltigen Erschütterungen. Wir befinden uns inmitten eines gigantischen globalen Umbruchs, der auch vor den wohlhabenden westlichen Nationen – und damit vor dir und mir – nicht Halt macht. 
Es ist wie ein gefährlicher, tosender Sturm, der über die ganze Erde fegt. Seine zerstörerische Macht ist erschreckend. Gibt es etwas, das Sicherheit in diesem tobenden Fiasko bietet?

Siehe, Unheil geht aus von Nation zu Nation, und ein gewaltiger Sturm macht sich auf vom äußersten Ende der Erde
Jeremia 25,32

 

Bitte beachten: 
Die liebevoll gemachte Broschüre ist dazu gedacht, sie im persönlichen Gespräch weiterzugeben. Sie ist nicht als „Streuartikel“ konzipiert, um sie beispielsweise in Briefkästen zu werfen, irgendwo auszulegen u. Ä. 

 


 Lieferung in die Schweiz 

Aufgrund der hohen Portokosten und des Aufwandes mit der Zollabwicklung, liefern wir die Broschüre von uns aus nicht in die Schweiz.

Du kannst die Broschüre jedoch über unseren Auslieferungspartner Fontis günstig erhalten.
Dies ist für uns die praktikabelste und einfachste Art, dir die Broschüren zukommen zu lassen. Bitte habe Verständnis dafür.

Im Sturm 

Auch die Bücher von Gottes Haus und fast alle von uns in den Sendungen empfohlenen Titel kannst du über Fontis erhalten.

Link zu allen Büchern von Gottes Haus

 

 

Zum Umgang mit prophetischen Impulsen

Prophetie war ein wichtiger Bestandteil im Leben der ersten Christen, der „Urgemeinde“, und sie erlebt seit einigen Jahrzehnten in zahlreichen Kreisen der Christenheit weltweit eine umfassende Wiedergeburt.

Um mit prophetischen Impulsen richtig umzugehen, ist es wichtig, diese – wie grundsätzlich auch alle anderen Nachrichten und Informationen – persönlich zu prüfen. Dies geschieht durch Gebet und anhand der Heiligen Schrift. Echte Prophetie und die Bibel werden sich niemals widersprechen. Diese Überprüfung hat jeder, der eine Prophetie empfängt, wie auch jeder Leser vorzunehmen. Das Wort Gottes fordert uns auf, Prophetie nicht zu verachten und das, was wir nach der Überprüfung als „gut“ erkannt haben, festzuhalten:

Prophetische Rede verachtet nicht. Prüft aber alles und das Gute behaltet.
1. Thessalonicher 5,20-21

Strebt nach der Liebe! Bemüht euch um die Gaben des Geistes, am meisten aber um die Gabe der prophetischen Rede! Wer aber prophetisch redet, der redet den Menschen zur Erbauung und zur Ermahnung und zur Tröstung.
1. Korinther 14,1+3

Siehe auch:
1. Korinther 14,5+31+39
2. Petrus 1,21
Amos 3,7-8
4. Mose 11,29

Weitere Prophetien 
Gott und das deutschsprachige Europa 
Erschütterung, Erweckung, Ernte 

Ein geistlicher Tsunami   
Erntelager
Gott und Deutschland 
Das Reich, die Kraft und die Herrlichkeit