Eine der großen Fragen unserer Zeit ist, worauf wir unser Vertrauen setzen. Vertrauen wir als Kinder Gottes unserem Herrn? Glauben wir, dass Gott uns durch alle Attacken hindurchhelfen kann und wird?

Ein König im Alten Testament sah sich in zwei überaus scharfen Attacken dieser Frage gegenübergestellt. In beiden Fällen forderte der feind ihn ausdrücklich dazu auf, sein Vertrauen auf Jahwe aufzugeben, der verhöhnt und verspottet wurde. Und es sah wirklich nicht gut aus …

Sigrid untersucht mit dir diese Lektion aus der Bibel, die uns hilft, am Vertrauen auf unseren Herrn festzuhalten, egal, wie hoffnungslos die Situation aussieht.

Darum werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat.
Hebräer 10,35