In den letzten beiden Jahren haben wir gesehen, wie fragil Beziehungen sind. Dies gilt im Natürlichen wie im Geistlichen. Beziehungen sind oftmals hart umkämpft und sie funktionieren nur dann, wenn beide Seiten sie aktiv wollen und etwas dazu beitragen.

Der Heilige Geist als Ratgeber und Geist der Weisheit, ist derjenige, der dich in die richtige Beziehung zu Jesus Christus bringen will. Er spricht zu dir, Er zeigt dir den Vater und den Sohn. Es gibt nichts Wichtigeres, als in einer lebendigen, persönlichen und intakten Beziehung zum Herrn zu leben. Sigrid denkt mit dir darüber nach, wie du die Beziehung zu Ihm aktivierst und immer mehr vertiefst.

Wer meine Gebote hat und sie hält, der ist es, der mich liebt; wer aber mich liebt, wird von meinem Vater geliebt werden; und ich werde ihn lieben und mich selbst ihm offenbaren
Johannes 14,21