Wenn wir uns mit dem Kairos Gottes beschäftigen, werden wir feststellen, dass uns in Seinem Wort, der Bibel, die besonderen Kairos-Zeitpunkte und die natürlichen Chronos-Zeitabläufe wie helle Lichter entgegenstrahlen. Als Menschen erleben wir beides, es gehört zu unserem Leben völlig selbstverständlich dazu. Wir bewegen uns sozusagen parallel in diesen beiden „Zeit-Dimensionen“.

Gott hat in der Bibel diese Dinge für uns aufgehoben. Sigrid macht sich mit dir auf Schatzsuche und untersucht einige der Kairos-Momente der Heiligen Schrift mit den beteiligten Menschen, den Umständen und der jeweiligen Situation. Sehr ermutigend!

Als aber die Fülle der Zeit kam, sandte Gott seinen Sohn

Galater 4,4