Im Alten Testament wird in epischer Breite der Auszug des Volkes Israel aus Ägypten berichtet. Mit all seinen Höhen und Tiefen gab es ein zentrales Ereignis, das in bemerkenswerter Weise heraussticht und bis heute weltweit gefeiert wird – Passah, die Nacht des Auszuges, die Nacht des Lammes.

Martin spricht mit dir über das erste Passah und die Bedeutung des Sedermahls, über das Afikoman und den Koss Elijahu, über Sauerteig und den geheimnisvollen 16. Nisan. Denn all das hat viel mehr mit uns heute zu tun, als die meisten von uns ahnen.

Denn auch unser Passahlamm, Christus, ist geschlachtet. 
1.Korither 5,7

 

Dieses Video zeigt dir den Predigtausschnitt von Martin
Falls du den gesamten Gottesdienst sehen möchtest, schau bitte hier.

 

Sonderaktion:

Die 7 Feste der Bibel und ihr Geheimnis - 7er-Buch-Set

Die 7 Feste der Bibel - Video-Seminar (4 DVD)