Als Kinder Gottes wissen wir: egal was auch geschieht, wir sind durch unseren Herrn gehalten. Wir laufen an Seiner Hand und gerade in herausfordernden Zeiten klammern wir uns geradezu daran fest.  Er ist nicht überrascht über unsere Situation. Er kennt uns und alle Umstände, die uns betreffen und streckt uns Seine Hand entgegen.

Sigrid spricht mit dir darüber, dass wir immer mehr lernen müssen, unsere Probleme loszulassen und stattdessen die Hand des Vaters zu ergreifen. Er allein ist unsere Hoffnung. An Seiner Hand leitet Er uns und wir bekommen die richtige Perspektive für die Dinge um uns herum.

Doch ich bin stets bei dir. Du hast meine rechte Hand gefasst.
Psalm 73,23