Jeder von uns kennt das: den Stress von Kämpfen und Herausforderungen, die der feind benutzt, um unser Glaubensleben zu attackieren. Es ist eines der großen, unvermeidlichen Themen unseres Lebens.

Wir können von zahlreichen Berichten der Männer und Frauen, die unter heftige feindliche Attacken kamen und der Art, wie sie damit umgingen, viel lernen. Denn nicht selten nutzte Gott genau diesen Attacken, um Seine guten Pläne und Absichten hervorzubringen.

Sigrid spricht mit dir über diese feindlichen Angriffe in unserem Leben. Gerade in Zeiten, in denen wir attackiert werden, sind unser Fokus, unser Verhalten, unsere Worte und unser Denken entscheidend. Letztlich geht es um unsere Beziehung zum Herrn. Wir müssen fokussiert sein auf das Wichtigste!

Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Guten mitwirken
Römer 8,28