Insgesamt haben durch die Arbeit von Evangelist Reinhard Bonnke – bekannt vor allem für seine Großevangelisationen in Afrika – über 79 Millionen Menschen Jesus Christus als ihren Erretter angenommen und dies schriftlich dokumentiert. Er war ein Mann, der diesen Kontinent nachhaltig verändert hat, der fokussiert war auf das Wichtigste, ein echter History-Maker.

Im November 2000 hörten ihn in Lagos, Nigeria, 1,6 Millionen Teilnehmer in einer Veranstaltung predigen. Von den Großstädten bis in den entlegenen Busch, in Wüstengegenden, im Dschungel und in der Savanne versammelten sich in fast allen Ländern Afrikas gewaltige Menschenmengen.

Martin spricht mit dir über den Evangelisten, dessen Leben für uns alle eine große Motivation sein kann. Nicht in erster Linie durch seinen gewaltigen evangelistischen Dienst, sondern vor allem durch Entschlossenheit, sein Umgang mit Problemen und Hindernissen, seine Liebe zum Herrn und seine tiefe Vertrautheit mit dem Heiligen Geist.

Und es wird gepredigt werden dies Evangelium vom Reich in der ganzen Welt zum Zeugnis für alle Völker, und dann wird das Ende kommen.
Matthäus 24,14

 

Buch: Im Feuer Gottes – Die Autobiografie von Evangelist Reinhard Bonnke

Video: Legacy (Englisch)

Video: Great Outpouring 75 Million (Deutsch)

DVD:Full Flame Filmserie