Immer wieder finden wir sie in der Bibel, Berichte der übernatürlichen Versorgung Gottes. Der Herr versorgt Sein Volk. Wir sehen dies allein schon bei der Wüstenwanderung: Er schenkte dauerhafte Versorgung mit „Himmelsbrot“, trotz aller Auflehnung und allem Murren.

Das wahre Brot, das aus dem Himmel auf die Erde gekommen ist, ist Jesus Christus. Er verheißt uns, dass jeder, der davon isst, nicht sterben wird, sondern wahres Leben findet. Sigrid betrachtet mit dir geistliche Wahrheiten zum Brot des Lebens.

Ich bin das lebendige Brot, das aus dem Himmel herabgekommen ist; wenn jemand von diesem Brot isst, wird er leben in Ewigkeit. 
Johannes 6,51