In der Bibel sind hinsichtlich Ernte Begriffe wie Erstgeburt,Erstling, Erstlingsgabeusw. von großer Bedeutung. Martin betrachtet mit dir dieses heute selten beachtete Thema, denn es betrifft auch uns hier und heute.

Im Zusammenhang dazu gibt es ein bemerkenswertes Phänomen in der Heiligen Schrift: den Positionstausch zwischen dem Erst- und dem Zweitgeborenen. Was hat es damit auf sich? Warum berichtet die Bibel darüber? Welche prophetische Botschaft steckt darin? Was hat das mit Israel zu tun? Und vor allem: was hat es mit uns zu tun?

Eine ungewöhnliche Predigt über die prophetische Genialität des Wortes Gottes … und unsere Position in Christus.

Israel war heilig dem HERRN, der Erstling seiner Ernte … 
Jeremia 2,3