Wir glauben den prophetischen Zusagen, dass es im Zuge von gewaltigen gesellschaftlichen und sozialen Erschütterungen zu einer mächtigen Bewegung Gottes, zu Erweckung und in der Folge zu einer gewaltigen Ernte kommen wird.

Immer wieder werden wir in diesen Prophetien dazu aufgefordert, dass wir uns darauf vorbereiten sollen. Wir sollen in Position kommen. Deshalb startet am 5. Juli die Aktion 40 Tage Fasten und Beten mit Gottes Haus. Bist du dabei?

Sigrid und Martin sprechen mit dir über die Aktion, übers Fasten und über die dahinterstehende Strategie.

Der da erntet, empfängt Lohn und sammelt Frucht zum ewigen Leben, damit beide, der da sät und der da erntet, sich gemeinsam freuen. 
Johannes 4,36