Wir alle sind in unserem natürlichen „Hier und Jetzt-Dasein“ eingewurzelt. Es prägt unser Denken, unseren Glauben und unser Gebet. Oft sind wir in den Dingen unseres Lebens so sehr auf das Irdische bezogen, dass wir keinen Blick für den Himmel und die Ewigkeit haben, zumindest nicht daran denken oder gar danach suchen. Der Alltag nimmt uns in Anspruch – und wer hat schon Zeit, über den Himmel nachzudenken?

Die Überschrift ist Sigrids Ermutigung für dich heute. Seit dem Moment, in dem du dein Leben Jesus gegeben, dein Herz mit Ihm im Glauben verbunden und Ihn mit deinem Mund bekannt hast, lebt Er in dir. Wo Jesus ist, ist der Himmel. Das bedeutet: der Himmel ist in dir. Ein außerordentlich spannendes Thema…

Christus in euch, die Hoffnung der Herrlichkeit.
Kolosser 1,27