Zum Livestream - 18:00 Uhr

Die sieben Feste der Bibel besitzen eine tiefe prophetische und heilsgeschichtliche Bedeutung. Heute wird Rosh Haschanah als das „jüdische Neujahr“ gefeiert. Doch das ist nicht die Bedeutung, die von Gott für diesen Festtag vorgesehen und Mose mitgeteilt wurde. Nach dem mosaischen Kalender ist es das fünfte Fest im biblischen Jahreskreislauf und heißt Yom Teruah – Der Tag des Schofarblasens.

Der Festtag steht prophetisch für den Start in etwas absolut Neues. Es ist ein Startschuss in etwas Großartiges, ein neues Zeitalter, eine neue Ära.

Heilsgeschichtlich betrachtet wird sich der Lauf der Menschheitsgeschichte völlig verändern, wenn zum Klang der Posaune der Herr einmal in Macht und Herrlichkeit in den Wolken des Himmels wiederkommen wird.

Im siebten Monat, am Ersten des Monats, soll euch Ruhe sein, eine Erinnerung durch Lärmblasen, eine heilige Versammlung.
3
.Mose 23,24