Livestream

Wahrheiten, die du wissen musst 

Martin und Sigrid laden dich ein zum Freitags-Gottesdienst 
18. Juni, 19:30 Uhr
 

Teil 1 – Warum Bitterkeit das Leben zerstört

Viele prophetische Worte haben Erschütterungen angekündigt und es gibt auch im ganz Natürlichen Hinweise darauf. Wir sehen jetzt schon Dinge wie Ungerechtigkeit, Missbrauch, Mangel, Verführung, Misstrauen u. v. a. Wenn die Bedrängnis kommen wird und die Menschen erkennen, was die auslösenden Faktoren dafür waren, wird die Gefahr, darauf mit Bitterkeit zu reagieren, sehr groß sein.

In den letzten Tagen sprach der Herr zu Sigrid, wenn sie über die kommenden Monate und die herausfordernde Zeit, in die wir hineingehen, nachdachte, öfters über das Wort „Bitterkeit“. Was bedeutet es? Und vor allem: was sagt die Bibel darüber?

Wehe denen, die das Böse gut nennen und das Gute böse; die Finsternis zu Licht machen und Licht zu Finsternis; die Bitteres zu Süßem machen und Süßes zu Bitterem!  
Jesaja 5,20

 

Teil 2 – Deine wahre Identität

Eines der Hauptprobleme vieler Christen ist ein mangelndes Verständnis ihrer Identität in Jesus Christus. Was bedeutet es, geistlich neugeboren zu sein? Was heißt es, ein Tempel des Heiligen Geistes zu sein, Botschafter an Christ statt, König und Priester und vieles andere, was die Bibel uns zuspricht?

Martin wird mit dir in den Briefen des Neuen Testaments wichtige Wahrheiten der Bibel betrachten, die uns helfen, zu verstehen, was die Bibel über unsere Position, Autorität und Identität als Kinder Gottes sagt.

Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden
2.Korinther 5,17

Gott hat mehr für dich!

 

 

Wer ich gemäß dem Neuen Testament bin