Mark Twain besuchte vor etwa 150 Jahren, im Jahr 1867, das damalige Palästina. Sein Reisebericht zeigt uns drastisch, wie erbärmlich und heruntergekommen das Land damals war. Es ist verblüffend, wenn wir es mit dem heutigen Israel vergleichen. Es geht in diesem Clip um den Gegensatz, von dem Land, das Mark Twain 1867 vorfand und dem, wie Israel heute aussieht. Lass dich in seinen Reisebericht etwas mit hineinnehmen...

Die Wüste und Einöde wird frohlocken, und die Steppe wird jubeln und wird blühen wie die Lilien. Sie wird blühen und jubeln in aller Lust und Freude.
Jesaja 35,1-2

Dann wird Wüste zum fruchtbaren Lande und das fruchtbare Land wie Wald geachtet werden.
Jesaja 32,15