Eine Prophetie für Deutschland

Der Herr sagt, ich würde heute Abend ein Wort zu eurer Nation sprechen. Ah, wie viel mehr Zeichen und Wunder soll ich noch unter euch tun? Wie viele weitere Male muss ich meinen Geist auf euch hinab gießen um euch zu überzeugen, dass ich euch vergeben habe – dass ich die Schande von der Nation genommen habe? Sie ist nicht mehr länger zu finden.

Eure Fahne weht wieder frei. Eure Nation ist zurück in euren Händen. Ihr habt die Kontrolle über eure eigene Bestimmung noch einmal erhalten und eine zweite Reformation ist in eure Nation gekommen. Ihr werdet es richtig zu machen. Dieses Mal werdet ihr euch nicht nach links oder nach rechts abwenden lassen, sondern der Herr selbst wird in das Herz eurer Stadt kommen um euch in den Weg der Wahrheit und Gerechtigkeit hinein zu leiten und zu führen.

Gerade jetzt überrollen mächtige Armeen von Engeln diese Nation. Sie werden hindurch kommen, zuerst durch das Land Polen. Es wird zuerst eine starke Bewegung im östlichen Teil Deutschlands geben. Aus dem Herzen Berlins wird eine gigantische Welle des Heiligen Geistes kommen. Sie wird aufsteigen über die Nation und zerschmetternd auf die umliegenden Städte herunter brechen. Es wird eine Ausgießung eines großen, großen, großen Heilungsstroms aus Berlin geben. Es wird das, was in Lakeland geschah, klein aussehen lassen. Ich werde eine mächtige, mächtige, mächtige Ausgießung des Heiligen Geistes aus dieser Stadt heraus geben und es wird durch die ganze Nation gehen.

München wird eine Brutstätte von Fürbitte und Gebet werden.
Duisburg wird für die Besuche von Engeln bekannt werden und große, große, große Zeichen, Wunder und Lehre.
Frankfurt wird den Weg für Evangelisation leiten.
Hamburg wird als sehr, sehr, sehr starke Stadt des fürbittenden Gebetes bekannt sein.
Dresden wird diesmal die Flammen des Heiligen Geistes erkennen.
Ich bin dabei, diese Nation zu verteidigen, sagt der Herr.

Deutschland wird einer der besten Freunde zu werden, den Israel jemals hatte. Deutschland wird zwischen Israel und seine Feinden treten und diese Nation verteidigen. Es kommt eine tiefe, bleibende Freundschaft zwischen den Juden und den Deutschen.

Und es wird die Hand Deutschlands notwendig sein, um das Herz Japans zu erreichen. Große Evangelisationswellen werden aus Deutschland nach Japan kommen. Und wenn die Japaner nicht auf andere Leute hören werden, sie werden auf die Deutschen hören. Es wird großen Erfolg bei Deutschlands Evangelisation in Japan geben.

...

Ich habe einen Dreijahresplan für eure Nation. Zum Ende des dritten Jahres wird es eine tobende Feuersbrunst des Heiligen Geistes geben. Leute werden aus der ganzen Welt kommen um eure Nation zu besuchen und sie werden sagen: „Wir müssen etwas von diesem Feuer haben, wir müssen etwas von diesem Feuer haben, wir müssen etwas von diesem Feuer haben!“ Kein geistliches Feuer auf der Erde wird diesem deutschen geistlichen Feuer gleich sein, sagt der Herr. Es wird eine heiße, leuchtende, brennende Flut des Heiligen Geistes sein.

Die einzige Sache, die dies übersteigen wird, wird sein, wenn ich die Juden in Brand setze. Die einzige Sache, die diese brennende Flamme übersteigt, ist, wenn ich die jüdische Nation in Brand setze. Israel war meine erste Liebe, sagt der Herr. Wenn ich mich dieser Nation in meiner Fülle wieder zuwende, so werden sie brennen, wie die Sterne des Himmels. Ja, sie werden brennen, wie die Sterne am Himmel. Denn sie wurden von der Liebe Gottes abgetrennt, doch ich bin dabei, sie wieder einzupfropfen. Und schätzt mal, wer ihnen helfen wird, hineinzukommen? Schätzt mal, wer ihnen helfen wird, hineinzukommen? Schätzt mal, wer ein Weingärtner sein wird? Schätzt mal, wer den heraus gebrochenen Zweig wieder in den Baum einpflanzt? Ihr werdet eine große Hilfe für mein Volk in den kommenden Tagen sein.

Die Segnungen Gottes, die Segnungen Gottes, die Segnungen Gottes kommen über die Nation Deutschland herab und niemand wird es aufhalten. Ich habe es angeordnet, sagt der Herr. Es soll geschrieben sein; es soll geschehen. Deutschland Zukunft ist besiegelt. Es wird eine gerechte Nation werden, voll von der Kraft und dem Feuer des Allmächtigen.

Ihr mögt es jetzt noch nicht glauben, aber in drei Jahren werdet ihr es. Gerade jetzt kommen Engel diese goldene Leiter herab. Sie haben eine Aufgabe in eurer Nation. Sie verteilen sich, sie verbreiten sich im ganzen Land. Jedem von ihnen wurden Städte zugewiesen, in die sie gehen und Menschen, denen sie Erlösung bringen sollen. Ah, es kommt der Tag, wenn eure Gemeinde die Türen über Monate durchgehend nicht schließen wird. Euer größtes Problem wird sein: wo können wir sie alle unterbringen?

 

Don Franklin
01.09.2009