Einsamkeit, Isolation, Rückzug … das ist es, was zahlreiche Menschen in den letzten Monaten schmerzlich erleben – auch Christen. Nicht wenige fühlen sich selbst in ihrer Gemeinde vereinsamt, da auch dort alles distanziert und auf Abstand gepolt ist.

Gibt es eine Möglichkeit, vom lähmenden Gefühl der Einsamkeit frei zu werden? Und wenn ja – wie? Sigrid spricht über biblische Personen, die allein in herausfordernden Situationen standen, isoliert waren und doch Gott als denjenigen erlebten, der sie sieht und ihnen hilft.

Wende dich zu mir und sei mir gnädig, denn einsam und elend bin ich.
Psalm 25,16