Stehst du in schwierigen Umständen und Lebenssituationen? Vielleicht hast du das Gefühl, dass du wie in einem Nebel stehst und kein Licht da ist, du weißt nicht, wie du dich verhalten sollst. Es scheint keinen Ausweg zu geben. Es kann auch sein, dass dich Schmerzen, traurige Nachrichten oder zu viel Anspannung blockieren und gefangen halten.

Glaube den negativen Stimmen nicht, die dir sagen, dass es nicht möglich ist, aus deinen Umständen herauszukommen! Das ist der erste wichtige Schritt, den du tun musst.

In der Bibel gibt es einen Vers, der eine wunderbare Zusage ist. Er wird den glimmenden Docht nicht auslöschen und das geknickte Rohr nicht zerbrechen!

Da ist Hoffnung! Da ist Veränderung!

Der Geist Gottes möchte mit seinem Atem, seinem Ruach in deine Situation blasen. Er will das Feuer wieder anfachen, dich neu beleben, dich aufrichten und dir neuen Halt geben. Der Hauch seines Mundes wird deine Situation völlig verändern. Glaube ihm und seinem Wort, das dich neu beleben wird!
 

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. In Treue bringt er das Recht hinaus. 
Jesaja 42,3

… ein geknicktes Rohr wird er nicht zerbrechen, und einen glimmenden Docht wird er nicht auslöschen, bis er das Recht hinausführe zum Sieg; und auf seinen Namen werden die Nationen hoffen.
Matthäus 12,20-21

Rufe mich an am Tag der Not; ich will dich retten, und du wirst mich verherrlichen!
Psalm 50,15