Nach dem Titanic-Schiffsunglück stellte die Reederei in New York für die Hinterbliebenen der Opfer zwei Informationsschilder auf:
„Für immer gerettet“ und „Für immer verloren“.
Wo würde dein Name stehen, wenn es um die Frage nach dem ewigen Leben geht? Für immer gerettet? Weisst du es ohne den Schatten eines Zweifels?
 

Falls nicht, dann kannst du hier weitere Hilfe finden:

Gebet: Ich will Christ werden

Gebet: Ich will einen Neuanfang mit Jesus machen 

 

… damit jeder, der an ihn glaubt, ewiges Leben habe. Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. 
Johannes 3,15-16

Siehe, ich stehe an der Tür und klopfe an; wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, zu dem werde ich hineingehen und mit ihm essen und er mit mir. 
Offenbarung 3,20