Lasst uns aber im Gutestun nicht müde werden! Denn zur bestimmten Zeit werden wir ernten, wenn wir nicht ermatten. 
Galater 6,9

Ende 2016 gab die bekannte amerikanische Prophetin Cindy Jacobs einen Impuls weiter, der hinsichtlich Ernte bemerkenswert ist.

„Die Erschütterungen werden weitergehen, wo das Schwert des Herrn jahrhundertealte Finsternis über Nationen durchdringen wird. Einige Nationen werden große Erschütterungen und Tumulte erleben. …

Ekklesia – steh auf: Netzwerke von Reich-Gottes-Verbindungen tauchen auf und erheben gezielt die Stimme der Hoffnung. Viele werden von ihren Kanzeln und an Konferenzen über Ekklesia lehren und die Menschen inspirieren, aufzustehen und sich als Herausgerufene zu verstehen. Auf der Ekklesia wird eine starke Salbung sein, Tore und Mauern des feindes einzureißen. Wenn wir treu sind und als diese Stimme der Hoffnung in die Gesellschaft hinausgehen, werden dadurch alte, korrupte Systeme demontiert und erschüttert. Volkswirtschaften ganzer Länder werden erschüttert, weil sie sich Veränderungen widersetzten und ihre Völker gebunden hielten. Korrupte Einzelpersonen, die sich geschützt und mit ihren Betrügereien und Einschüchterungen sicher fühlten, werden eine Enthüllung nach der anderen erleben. …

Die Kraft des Heiligen Geist wird auf neuen, frischen Wegen ausgegossen und wird durch Junge und Alte manifestiert. Bisher sind Wunder scheinbar nur sporadisch geschehen. Das wird sich dramatisch verändern. Manch kreative Wunderwirkungen werden in hunderten Kirchen auf der ganzen Welt sichtbar sein. Die Gebete von jahrhundertealten Kirchen für eine erneuerte Bewegung des Heiligen Geistes werden erhört. Es ist Zeit für ein neues Pfingsten! … Vor uns liegt die größte Ernte von Seelen, die diese Erde je gesehen hat. Hunderttausende werden gerettet. …

Viele, viele Menschen werden über die Notwendigkeit von Gesellschaftsreformen sprechen und wünschen sich, Reformer zu sein. Junge Menschen werden sich zu Bewegungen zusammenschließen, die eine Leidenschaft hervorbringen, in allen Bereichen von Kultur und Gesellschaft Reform zu erleben. Dies wird die Grundlage für die größte Geistausgießung und Erweckung legen, die die Welt je gesehen hat. Nationen werden eine Reformation erleben, die das bisher noch nie erfahren hatten. … Auf Deutschland und Frankreich wird diese Bewegung tiefgreifenden Einfluss haben. … In dieser Reformation werden die Sozialen Medien die Gutenbergpresse sein.“

Cindy Jacobs