Gebet scheint manchen Christen eine mühsame, langweilige und eher optionale Pflicht zu sein. Wer so denkt und sich im Gebet „abrackert“, hat noch niemals die wahre Power und Freude echter Kommunikation mit Gott erlebt.

Heute geht es um Gebetsverheißungen, um Licht, einen prophetischen Traum, gewaltige Erschütterungen und ein bemerkenswert effektives Gebet von König Hiskia.

Für alle, die mit Begeisterung beten – und für alle, die mit Gebet noch ihre Schwierigkeiten haben.