Salz war früher außerordentlich begehrt, denn es ist ein lebenswichtiger Bestandteil unserer Nahrung. Jesus sagt zu uns: „Ihr seid das Salz der Erde!“, dies ist eine Tatsache und gleichzeitig eine Beauftragung – mitten in unser Leben und unseren Alltag hinein und auch mitten in die prophetischen Verheißungen von Erschütterung, Erweckung und Ernte.

Sigrid betrachtet mit dir einige biblischen Hintergründe zu Salz im Alten und Neuen Testament, denn es ist wichtig, dass etwas mehr „Würze“ in unser Leben als Volk Gottes kommt…

Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt, dass ihr wisst, wie ihr einem jeden antworten sollt.
Kolosser 4,6