Eine der zentralsten Fragen unseres Herzen und unseres Glaubens, ist die Frage nach der Heilsgewissheit. Bin ich gerettet? Wirklich?

Der feind wird immer versuchen, die Gefühle und Gedanken, die Worte und Überzeugungen der Gläubigen ins Wanken zu bringen. Heute fühlt man sich gut und von Gott getragen, doch morgen sieht alles schon wieder ganz anders aus.

Wir wissen, dass zunehmende Erschütterungen auf uns zukommen. Und sie betreffen nicht nur unsere äußeren Umstände, sondern auch unseren inneren Menschen. Deshalb müssen wir uns unseres Heils gewiss sein. Es geht um mehr

als nur verstandesmäßiges Wissen, wir müssen bis in den Kern unseres Seins von unserer Errettung überzeugt sein. Sigrid spricht mit dir darüber, wie du sicher sein kannst, dass du errettet bist. Denn wir leben in Zeiten, in denen wir uns Zweifel nicht mehr leisten können. 

Der Geist selbst bestätigt unserem Geist, dass wir Gottes Kinder sind.
Römer 8,16

 

PDF: Das Entwirren geht weiter

PDF: Das Haus brennt lichterloh

PDF: Eine Braut beim Tauziehen

PDF:Erwartet Mich