Zum Livestream - 18:00 Uhr

Dass Gott in der Lage ist, in einem Sekundenbruchteil, einem Augenblick, einem Atemzug die gesamte Situation zu verändern, ist die Kernaussage eines prophetischen Wortes von Rosangela Atte aus Kanada. 

 

Gott sagt: Ich stelle die Weichen für den letzten Akt

Rosangela Atte, Kanada
21.06.2022

Als ich den Herrn anbetete, begann Er durch mich zu sprechen und sagte: 

„Glaube nicht, dass das, was in deinem Leben und im Leben der Menschen um dich herum geschieht, zufällig ist; Ich setze die Bühne für den Schlussakt! 
Die Welle Meiner Herrlichkeit, die auf dich zukommt, wird deinen Verstand und den Verstand derer um dich herum umhauen! Du kannst dir eine Million Möglichkeiten ausdenken, wie Ich dich segnen kann, aber du wirst nie erraten, wie sich die nächste Szene entfalten wird!

Es wird wie ein Finale bei Josef sein – von der Grube zum Palast in einem Sekundenbruchteil! Er hatte keine Ahnung, ob, wie und wann seine Träume in Erfüllung gehen würden. Er dachte, er würde im Gefängnis sitzen, bis seine Strafe vorüber ist! Er dachte, er müsste für ein Verbrechen büßen, das er nicht begangen hatte. Er dachte, sein Vater sei gestorben. Er dachte, er würde niemals hören, dass seine Brüder ihn um Vergebung bitten würden. Er dachte, er sei allein auf der Welt.

Aber Ich – Ich habe das Drehbuch in einem Wimpernschlag umgedreht! 
Alles war vorausgeplant. Jedes Ereignis mündete in ein atemberaubendes, spannendes, unerwartetes Finale! Ich habe den perfekten Sturm geschaffen. Ich habe die Bühne für den letzten Akt bereitet.

Das ist es, was es bedeutet, wenn der Reichtum der bösen für die Hände der Gerechten aufbewahrt wird! Es findet ein Transfer von Reichtum statt, und niemand wird die Lorbeeren einheimsen und sagen können: ‚Dank mir seid ihr gesegnet!‘ Nein, niemand! Ich war es; Ich war es allein! Nur Ich kann solche Dinge tun. Aber du hast vertraut und gehorcht, selbst im Angesicht von Prüfungen. Selbst als du verfolgt wurdest, hast du weiter auf Mich vertraut, und dein Gehorsam hat solche Segnungen freigesetzt.

Sprich das Leben! Die Welle der Segnungen kommt auf dich zu! Die Welle, oh die Welle des Segens, die auf dich zukommt! Du wirst nicht glauben, was Ich für dich tun werde! Alles, was die Heuschrecke gefressen hat – alles: Freude, Frieden, Zeit, Wohlstand, Gesundheit, geliebte Menschen, Gunst – alles wird vervielfacht zurückkehren! 
Diejenigen, die dich gehasst haben, die dir übelwollten, werden zu dir kommen und dich um Hilfe bitten und sich vor dir demütigen müssen. Josef wurde von innen heraus geheilt und wiederhergestellt, und so wird es auch bei dir sein, Mein Kind!

Josef hätte nie gedacht, dass er seinen Vater wiedersehen würde; er hätte nie gedacht, dass er mit seinen Brüdern versöhnt werden würde; er hätte nie gedacht, dass er unermesslichen Reichtum haben würde. 
Aber Ich bringe Leben, wo der Tod ist; Ich bringe Hoffnung, wo Verzweiflung ist; Ich hauche trockenen Gebeinen Leben ein und lasse auferstehen, was nicht ist, denn Mein Atem ist Leben!

Und du hast dieselbe Macht! Sei also achtsam, was du sagst! Sprich Leben, sprich Leben! Sprich keine negativen Worte in die Atmosphäre, denn es gibt einen umherstreifenden Löwen, der danach trachtet, dich zu bestehlen, zu töten und zu zerstören. Gib ihm keinen Halt! 
Lass dich nicht von seinen Lügen verunsichern! 
Du bist kein Versager! 
Du bist nicht verloren! 
Du bist nicht hoffnungslos! 
Du bist nicht zu spät, zu alt oder zu weit weg! 

Ich bin derjenige, der lebendiges Wasser in deine Seele und deinen Körper bringt! Entscheide dich, auf Mich zu hören und auf das, was Ich über dich und deine Zukunft ausspreche. Denn was Ich für dich vorbereitet habe, ist so großartig, so unvorhersehbar, so unfassbar, so umwerfend und fantastisch, dass es dich und alle um dich herum sprachlos machen wird!

Mach dich bereit für die Bühne und das helle Licht! Du bist der Hauptdarsteller in diesem Stück, und der letzte Akt wird ein großes Finale sein.“

Halleluja! Was für eine gewaltige Zeit für die Übriggebliebenen!

Ich sah, wie sich riesige, rote Samtvorhänge auf einer Megabühne öffneten, und das Licht, das hindurchschien, war so blendend, dass ich nicht einmal meine Augen öffnen konnte.

Wir kommen in die Fülle unserer Identität und Bestimmung, und deshalb wird sich Seine Herrlichkeit auf der Erde voll entfalten. So wie Jesus die Herrlichkeit des Vaters offenbart hat, werden auch wir es tun.

 

Das Vermögen des Sünders wird aufbewahrt für den Gerechten. 
Sprüche 13,22

Denn das sehnsüchtige Harren der Schöpfung wartet auf die Offenbarung der Söhne Gottes. 
Römer 8,19