Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Wie sich mein Gebetsleben geändert hat

In meinem Gebetsleben stand ich früher häufig mit einer ganzen Liste von Anliegen vor Gott. Es war wie eine Einkaufsliste mit Dingen, die ich mir jetzt bei Gott abholen wollte, die mir zustehen, die ich unbedingt jetzt und sofort brauchte. Doch irgendwann bekam ich eine völlig neue Sicht und mein Gebetsleben änderte sich grundlegend. Ich will dir davon erzählen…

Ich fand zahlreiche Berichte in der Bibel, in denen es darum ging, in einer bestimmten Situation den Herrn zu bitten, die Schritte zu lenken und die Strategie zu schenken. Dabei wurde Gott immer an die erste Stelle gesetzt, denn er ist der Geber aller guten Gaben.

Ich verstand, dass ich mich mehr mit dem Geber als der Gabe beschäftigen sollte. Ich begann in der Beziehung zu Jesus zu wachsen. Der Heilige Geist offenbarte mir den Vater, der mich als sein Kind sah und meine Bedürfnisse längst kannte. So bekam ich in meinem Gebetsleben eine ganz andere Sicht der Dinge. Auf einmal war es keine Einkaufsliste mehr, die abzuarbeiten war, sondern das Bedürfnis, mit meinem Herrn zu sprechen. An die erste Stelle meines Gebetslebens trat Dankbarkeit.

Deshalb mein Tipp: Stelle den Geber und den Dank an die erste Stelle, wenn du betest. Geh mit Lobpreis in dein Gebet hinein, denn der Lobpreis öffnet die Tür zum Sieg. Gib ihm dein Herz, wenn es verzagt ist und er wird dich mit seinem Frieden, seiner Freude und Stärke segnen, dir einen neuen Ausblick und Erfrischung schenken.

Wirf auf den HERRN deine Last, und er wird dich erhalten; er wird nimmermehr zulassen, dass der Gerechte wankt. 
Psalm 55,23

Und dies ist die Zuversicht, die wir zu ihm haben, dass er uns hört, wenn wir etwas nach seinem Willen bitten.  
1.Johannes 5,14

Hörer des Gebets, zu dir wird alles Fleisch kommen.  
Psalm 65,3