Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Wenn alles dagegen spricht

David war der Jüngste in seiner Familie und man hatte ihn zu den Schafen geschickt, um sie zu hüten. Er war Hirte.

Dann geschah etwas Bemerkenswertes. Gott sandte den Propheten Samuel und dieser gab David eine gigantische Zusage weiter, er salbte ihn für eine einzigartige Berufung. David sollte König über Israel, das Volk des Herrn werden.

Was geschah als Nächstes? Er ging wieder zu seinen Schafen zurück. Alles sah genauso aus wie vorher. Er sollte in eine extrem hohe Berufung hineingehen, König Israels zu sein … aber es sah in nichts auch nur ansatzweise danach aus.

Vielleicht fragte er sich, ob es alles Spinnerei gewesen war? Ein Hirngespinst? Ein frommer Wunsch? Hatte der Prophet – Samuel – die Wahrheit gesagt? Konnte er sich darauf verlassen? Warum hatte sich die Situation dann nicht verändert?

Einst hatte er für seine Herde gegen Löwe und Bär gekämpft (1.Samuel 17,34-35). Jetzt war er, trotz seiner Berufung, an genau der gleichen Stelle wieder angelangt.

Wie sieht es bei dir aus? Hast du ein Wort dein Leben erhalten? Etwas Großes? Eine Zusage, eine Vision, eine Verheißung? Eine Prophetie? Einen Traum?

Und findest du dich jetzt ebenfalls in einer Situation wieder, die genauso aussieht wie vorher? Alles ist wie immer, nichts hat sich verändert? Dann halte, genau wie David, an dem Wort fest. Gottes Zusagen und Verheißungen werden hervorkommen – auch in deinem Leben.

Ich habe David gefunden, den Sohn Isais, einen Mann nach meinem Herzen, der meinen ganzen Willen tun wird.
Apostelgeschichte 13,22

Und Samuel fragte Isai: Sind das die jungen Leute alle? Er antwortete: Der Jüngste ist noch übrig, siehe, er weidet die Schafe. Und Samuel sagte zu Isai: Sende hin und lass ihn holen! Denn wir werden uns nicht zu Tisch setzen, bis er hierhergekommen ist.
1.Samuel 16,11

Da nahm Samuel das Ölhorn und salbte ihn mitten unter seinen Brüdern. Und der Geist des HERRN geriet über David von diesem Tag an und darüber hinaus.
1.Samuel 16,13

Da sandte Saul Boten zu Isai und ließ ihm sagen: Sende deinen Sohn David zu mir, der bei den Schafen ist!
1.Samuel 16,19