Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Steckst du in der Klemme?

Wenn wir eine unangenehme, schwierige Situation beschreiben wollen, sagen wir: „Wir sitzen ganz schön in der Klemme!“, oder: „Da bist du aber echt in der Klemme!“ oder: „Wie konntest du dich nur in eine solche Klemme manövrieren?“

Und tatsächlich kann es sein, dass du genau heute dieses Empfinden hast. Wenn dich beispielsweise Menschen in deinem Umfeld attackieren und du unter Mobbing leidest. Wenn Angst und Panikattacken nach dir greifen. Wenn du nicht mehr weiter weißt. Wenn du in körperlichen oder psychischen Schmerzen bist. Woher nimmst du dann Zuversicht, dass es Hoffnung für dich gibt und du aus dieser „Klemme“ wieder heraus kommen wirst?

Gott ist es, der deine Situation sieht und dir heraushelfen will.
Er hat dir versprochen, dass Er an deiner Seite ist.
Er hat dir versprochen, dass Er dich nicht verlassen wird, egal in welcher Situation.
Er hat versprochen, dass Er dein Helfer ist.
Er hat versprochen, dass du dich nicht fürchten brauchst! 

Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, Armen gute Botschaft zu verkündigen; er hat mich gesandt, Gefangenen Freiheit auszurufen und Blinden, dass sie wieder sehen, Zerschlagene in Freiheit hinzusenden, auszurufen ein angenehmes Jahr des Herrn.
Lukas 4,18-19

Denn er hat gesagt: Ich will dich nicht aufgeben und dich nicht verlassen;
So dass wir zuversichtlich sagen können: „Der Herr ist mein Helfer, ich will mich nicht fürchten. Was soll mir ein Mensch tun?“
Hebräer 13,5-6 

Der HERR ist für mich, ich werde mich nicht fürchten. Was könnte ein Mensch mir tun?
Psalm 118,6