Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Geistlich fokussiert bleiben

Es gibt die reale Gefahr, dass wir uns kontinuierlich mit irgendwelchen Nebensächlichkeiten beschäftigen, die gar nicht das Entschiedenste und Wichtigste in unserem Leben sind. Du und ich müssen aufpassen, dass wir uns nicht auf Nebenschauplätze locken lassen und am Wesentlichen vorbeigehen. Es gibt in unserem geistlichen Leben Dinge von untergeordneter Bedeutung – und es gibt Dinge, die wirklich wichtig sind und auf die wir uns konzentrieren sollten. Ganz entscheidend sind zweifellos die Missionsbefehle Jesu. Streitigkeiten über theologische Bagatellen nach dem Motto: „Hatte Adam einen Bauchnabel?“ sind hingegen letztlich unsinnig. Lass dich nicht berauben. Bleib geistlich fokussiert.

Und er sprach zu ihnen: Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung! Wer gläubig geworden und getauft worden ist, wird gerettet werden; wer aber ungläubig ist, wird verdammt werden. Diese Zeichen aber werden denen folgen, die glauben: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben; sie werden in neuen Sprachen reden; werden Schlangen aufheben, und wenn sie etwas Tödliches trinken, wird es ihnen nicht schaden; Schwachen werden sie die Hände auflegen, und sie werden sich wohl befinden.  
Markus 16,15-18

Und Jesus trat zu ihnen und redete mit ihnen und sprach: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf Erden. Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters.  
Matthäus 28,18-20