Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Freude trotz negativer Umstände

Ich lese sehr gerne den Philipperbrief – den Brief der Freude. Denn die Freude dieses Briefes steckt an. Paulus wollte die Leser mit seinem Lebenszeugnis trösten, sie ermutigen und auferbauen. Aus allen Zeilen des Briefes strahlt uns der Triumph entgegen, den er trotz aller Leiden und negativen Umstände empfindet.

Eigentlich war der Brief an die Philipper ein Dankesbrief, denn die Gemeinde hatte ihm eine Gabe für seine persönlichen Bedürfnisse geschickt. Doch Paulus beschränkt sich nicht nur auf Dankbarkeit. Sein Brief ist trotz den bedrängenden Verhältnissen seiner Gefangenschaft von überwältigender Freude geprägt. Er weiß, dass die Freude am Herrn seine Kraft ist:

  • Freude, unabhängig von Umständen
  • Freude, unabhängig von Menschen
  • Freude, unabhängig von Dingen
  • Freude, die alle Sorge überwindet  

… dass der, der ein gutes Werk in euch angefangen hat, es vollenden wird bis auf den Tag Jesu Christi
Philipper 1,6

Das Leben ist für mich Christus und Sterben ist mein Gewinn.
Philipper 1,21

Halte das Wort des Lebens fest
Philipper 2,16