Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Erobere dein Land

Die Berichte über den Auszug aus Ägypten und die folgende Wanderung des Volkes Israels, wird in der Bibel in geradezu epischer Breite berichtet. Das Neue Testament sagt uns, dass dies alles als ein Vorbild für uns aufgeschrieben wurde, denn unser Lebensweg als Christen ist ganz ähnlich und es gibt vergleichbare Fallen und Versuchungen, in die wir geraten können.

Ein Aspekt ist, dass man, um ins verheißene Land zu kommen, durch die Wüste ziehen muss. Das kennen viele Christen, denn sie haben in ihrem Leben oft Phasen erlebt, die echte Wüstenzeiten sind. Manchmal hört man jedoch, dass gesagt wird, dass die Wüste ein Bild für unser Leben auf dieser Erde sein würde. Sozusagen als irdisches Jammertal. Das verheißene Land wäre dann der Himmel, den der Herr für uns vorbereitet hat. Doch das kann nicht sein, denn das verheißene Land war von Feinden besetzt, es musste im Kampf erobert und eingenommen werden. Das ist im Himmel definitiv nicht der Fall.

Sei dir sicher: die Wüste ist nicht der Ort, den Gott für dich vorgesehen hat. Siedle also nicht in der Wüste, wenn der Herr dir ein geniales Land verheißt …

Ohne Glauben aber ist es unmöglich, ihm wohlzugefallen; denn wer Gott naht, muss glauben, dass er ist und denen, die ihn suchen, ein Belohner sein wird.
Hebräer 11,6

An den meisten von ihnen aber hatte Gott kein Wohlgefallen, denn sie sind in der Wüste hingestreckt worden.
1.Korinther 10,5

Alles dies aber widerfuhr jenen als Vorbild und ist geschrieben worden zur Ermahnung für uns, über die das Ende der Zeitalter gekommen ist.
1.Korinther 10,11

Diese Dinge aber sind als Vorbilder für uns geschehen, damit wir nicht nach Bösem gierig sind, wie jene gierig waren.
1.Korinther 10,6