Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Er hält an dir fest

Wenn wir den Namen Petrus hören, fallen uns sogleich die Charakterzüge des Mannes ein, der so eng mit Jesus lebte. Seine Ungeduld. Seine lockere Zunge, dass er schneller redete, als dachte. Dass er Jesus verleugnete und im Stich ließ usw. Das stimmt natürlich, doch das Leben von Petrus soll uns viel mehr erzählen.

„Komm, folge mir nach“ sagte Jesus zu ihm und Petrus tat es sofort, ohne zu zögern, ohne zu argumentieren, ohne zu berechnen, was er dann „verdienen“ würde. Er überlegte nicht, was er denn dann alles nicht mehr tun dürfte, sondern hörte den Ruf und folgte kompromisslos, jetzt, hier und heute.

Jesus war es, der ihn zum Glauben rief und er war es auch, der das Glaubenswachstum in Petrus vollendete. Jesus ist der Anfänger und Vollender des Glaubens. Und das, was er für Petrus tat, wird er auch für dich tun, wenn du ihm nachfolgst. Selbst dann, wenn dein Charakter noch nicht so ist, wie du denkst, dass er sein sollte. Er wird sein begonnenes Werk in dir vollenden.

Indem wir hinschauen auf Jesus, den Anfänger und Vollender des Glaubens
Hebräer 12,2

Größer ist der, der in uns lebt, als der in der Welt ist!
1.Johannes 4,4 

Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Glückselig bist du, Simon, Bar Jona; denn Fleisch und Blut haben es dir nicht offenbart, sondern mein Vater, der in den Himmeln ist. Aber auch ich sage dir: Du bist Petrus, und auf diesem Felsen werde ich meine Gemeinde bauen, und des Hades Pforten werden sie nicht überwältigen. Ich werde dir die Schlüssel des Reiches der Himmel geben; und was immer du auf der Erde binden wirst, wird in den Himmeln gebunden sein, und was immer du auf der Erde lösen wirst, wird in den Himmeln gelöst sein.  
Matthäus 16,17-19