Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Die Gefahr von Neid und Eifersucht

In der Bibel finden wir die drastische Schilderung eines Mannes, der in die Falle von Missgunst, Neid und Eifersucht geraten war. Es war König Saul, der von einem absurden Neid David gegenüber geradezu verzehrt wurde.

Wenn du in einem Punkt deines Lebens Eifersucht und Neid empfindest, ganz egal in welcher Sache es auch sein mag, dann möchte ich dich ermutigen, dich davon so schnell wie möglich entschieden und willentlich zu trennen. Im Galaterbrief lesen wir, dass Neid und Eifersucht Werke des Fleisches sind, die im Gegensatz zu den Werken des Geistes stehen. Wir sollen es ablegen wie ein altes Kleidungsstück, das nicht mehr zu uns passt. Wir sollen und dürfen in der Freiheit des Heiligen Geistes leben.

Offenbar aber sind die Werke des Fleisches; es sind: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung, Götzendienst, Zauberei, Feindschaften, Streit, Eifersucht, Zornausbrüche, Selbstsüchteleien, Zwistigkeiten, Parteiungen, Neidereien, Trinkgelage, Völlereien und dergleichen. Von diesen sage ich euch im Voraus, so wie ich vorher sagte, dass die, die so etwas tun, das Reich Gottes nicht erben werden.  
Galater 5,19-21

Jetzt aber legt auch ihr das alles ab: Zorn, Wut, Bosheit, Lästerung, schändliches Reden aus eurem Mund. Belügt einander nicht, da ihr den alten Menschen mit seinen Handlungen ausgezogen und den neuen angezogen habt, der erneuert wird zur Erkenntnis nach dem Bild dessen, der ihn erschaffen hat!   
Kolosser 3,8-10

Von innen aus dem Herzen der Menschen kommen die bösen Gedanken hervor: Unzucht, Dieberei, Mord, Ehebruch, Habsucht, Bosheit, Arglist, Ausschweifung, Neid, Lästerung, Hochmut, Torheit; alle diese bösen Dinge kommen von innen heraus und verunreinigen den Menschen.   
Markus 7,21-23