Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Denke so von dir, wie Gott von dir denkt

Was sieht Gott, wenn er dich ansieht? Es ist wichtig, dass du das richtige Selbstbild von dir hast - das gleiche Bild, das Gott von dir besitzt. Wenn du ein wiedergeborenes Kind Gottes bist, dann sieht Gott der Vater Jesus Christus in dir, wenn er dich betrachtet. Deshalb ist es von größter Wichtigkeit, dass du so von dir denkst, wie Gott von dir denkt; und nicht so, wie du selbst es gerade empfindest, wie dir religiöse Tradition es vermitteln will oder wie dir es die Welt aufzuzwingen versucht.

Denke so über dich, wie Gott über dich denkt! Sieh dich so, wie Gott dich sieht. Lebe in dem Bewusstsein deiner Identität, dass Christus in dir ist, dass du ein Tempel des Heiligen Geistes bist, ein Botschafter an Christi statt, ein königlicher Priester, ein unverzichtbarer Teil des Leibes Jesu…

So sind wir nun Botschafter an Christi statt, denn Gott ermahnt durch uns; so bitten wir nun an Christi statt: Lasst euch versöhnen mit Gott! 
2.Korinther 5,20

Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt? 
1.Korinther 3,16

Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes in euch ist, den ihr von Gott habt, und dass ihr nicht euch selbst gehört? 
1.Korinther 6,19

Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das heilige Volk, das Volk des Eigentums, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat von der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht  
1.Petrus 2,9

und uns zu Königen und Priestern gemacht hat vor Gott, seinem Vater, ihm sei Ehre und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.  
Offenbarung 1,6

Aber Gott, der reich ist an Barmherzigkeit, hat in seiner großen Liebe, mit der er uns geliebt hat, auch uns, die wir tot waren in den Sünden, mit Christus lebendig gemacht – aus Gnade seid ihr selig geworden –; und er hat uns mit auferweckt und mit eingesetzt im Himmel in Christus Jesus, damit er in den kommenden Zeiten erzeige den überschwänglichen seiner Gnade durch seine Güte gegen uns in Christus Jesus.  
Epheser 2,4-7