Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Dein Land von Milch und Honig

Der Herr hat für jeden von uns ein ganz persönliches verheißenes Land. Ein Land umfassenden Segens, ein Land von „Milch und Honig“, von göttlichem Heil, von umfassender Versorgung, von Seinem Schalom.

Doch dieses Land ist – genauso wie damals bei den Kindern Israels – vom feind besetzt. Es muss erobert werden. Das hat damals das Volk Israel irritiert und ebenso sind heute viele Christen irritiert, wenn sie hören, dass sie für ihr verheißenes Land zu kämpfen haben. Unsere Verheißungen sind da, doch der feind will nicht, dass wir in die Segnungen Gottes hineingelangen. Er blockiert sie und versucht uns von dem abzuhalten, was uns rechtmäßig zusteht.

Denn man muss nicht nur aus dem Land der Gefangenschaft und der Gebundenheit (Ägypten) heraus, sondern auch in das verheißene Land (Kanaan) hinein. Ansonsten bleibt man in der Wüste stecken. Und das ist leider im Leben zahlreicher Christen die Realität. Lass das nicht für dich gelten. Geh im Glauben dagegen an und nimm deine Verheißungen, dein persönliches Land, in Besitz. Was auch immer der Herr für dich hat, Heilung, Segen, gute Beziehungen, Frieden, Arbeit, Einfluss in deinem Umfeld, Versorgung und vieles mehr – es ist wert, dafür zu kämpfen.

Und ich habe zu euch gesagt: Ihr sollt ihr Land besitzen, und ich werde es euch zum Besitz geben, ein Land, das von Milch und Honig überfließt. Ich bin der HERR, euer Gott, der ich euch von den Völkern ausgesondert habe.
3.Mose 20,24

Und ich bin herabgekommen, um es aus der Gewalt der Ägypter zu retten und es aus diesem Land hinaufzuführen in ein gutes und geräumiges Land, in ein Land, das von Milch und Honig überfließt
2.Mose 3,8