Zum Livestream - 18:00 Uhr

Sie gehen durch das Tränental und machen es zu einem Quellort.
Psalm 84,7

Zwei aufeinander aufbauende prophetische Worte von Heidi Bryden sind auf den ersten Blick sehr herausfordernd. Sie klingen so gar nicht nach dem, was wir uns unter ‚netter Erweckung‘ und ‚unbeschwerter Ernte‘ vorstellen. Doch die darin enthaltenen Zusagen des Herrn sind genial. Und auch, wenn uns ein mächtiger Sturm bevorstehen mag, schenkt Er uns Seinen Trost, Seine Nähe, Seine Ermutigung. 
Ein Wort für dich persönlich!

 

 

Ein Feuersturm ist dabei, über die Nationen zu fegen 

9. Februar 2022 
Heidi Bryden

Durch Verfolgung erhebt der Herr Seine Endzeitarmee, kühn und mutig, so wie es Davids Armee war. 
Sie werden in der Lage sein, schnell mit dem Evangelium zu laufen, Mauern des Widerstands zu überwinden, sich gegen Riesen zu stellen und die Pläne des feindes zu zerstören. Sie werden ihrem König leidenschaftlich ergeben sein und Sein Reich hier auf Erden errichten. 
Seine Herrlichkeit kehrt zurück! 
Gebt die Hoffnung nicht auf!

Freut euch, wenn ihr gelitten habt, denn nur durch das Feuer der Prüfung wird eine Armee wie diese entstehen und in der Lage sein, diese Herrlichkeit zu tragen.

„Macht euch bereit! Haltet euch bereit! Der Feuersturm Meiner Herrlichkeit ist im Begriff, auf die Erde losgelassen zu werden! 
Der Feuersturm Meiner Herrlichkeit, die Salbung des brennenden Busches, ist dabei, auf die Erde losgelassen zu werden!

Das Feuer Meiner Liebe wird euch völlig verzehren, also macht eure Herzen bereit, Mein Volk, damit das Feuer Meiner Liebe in euch brennen kann. Ein Wirbelwind des feurigen Atems Gottes wird über euch wehen, wenn ihr in Meine Herrlichkeit eintretet. 
Kommt höher hinauf! Grabt tiefer, und Ich werde ein Werk in euch tun, das so wunderbar ist, dass ihr es euch jetzt noch nicht einmal vorstellen könnt.

Bereite dich darauf vor, verzehrt zu werden, Mein Kind, denn Ich habe dich mit einer immerwährenden Liebe geliebt und werde dir Meine Liebe auf eine höchst greifbare Weise zeigen. 
Siehe, Ich komme!“

 

Der Sturm liegt vor dir

5. März 2022
Heidi Bryden

„Meine Geliebten, es ist Zeit! Ihr seid Meine Auserwählten. Ihr seid Meine Geliebten, an denen Ich Wohlgefallen habe. 

Euer Herzensverlangen wurde zu Meinem eigenen Verlangen, weil ihr Mir erlaubt, es nach Meinem reinen und vollkommenen Willen zu gestalten. 
Fürchtet euch nicht, Kleine, denn der Sturm liegt vor euch, ja, aber habe Ich euch nicht gezeigt, dass ihr mit Freude in die Stürme gehen werdet? Ihr werdet begeistert und voller heiliger Erwartung sein, was Meine Macht durch euch tun wird.

Ich werde die Bedürftigen, die Zerbrochenen, die Verletzten und Sterbenden zu euch bringen, und ihr werdet einfach Meinen Namen über sie verkünden, und sie werden geheilt werden. Plötzliche Verwandlungen werden vor euren Augen geschehen. 
Geht und betretet diese dunklen Zeiten, denn ihr werdet mit Freude hinausgehen und mit Frieden weitergeführt werden, und die Berge und die Täler werden in Lobpreis ausbrechen, denn Ich bin allen Lobes und aller Ehre würdig.

Ich werde die Herzen Meiner Söhne und Töchter zurück zum Vater führen. Ich bin es, der die Verlorenen zu euch führt, damit ihr sie zu Mir bringen könnt, und Ich werde sie zum Vater bringen. Wir sind alle eins mit dem Vater, eurem Schöpfer, eurem Meister, eurem Erlöser. 
Denn Ich bin gekommen, um alle Dinge wiederherzustellen. Seht, Ich mache alles wieder neu.

Freut euch! Denn wenn die Dunkelheit die Erde bedeckt, dann leuchtet Meine Herrlichkeit umso heller! Meine Herrlichkeit wird an all denen gesehen werden, die in Meinen Willen eintreten. Seid bereit, in Meinen Willen einzutreten.

Denn Ich bin das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende. Ich bin es, der die Garben einbringt. Es ist die Zeit der großen Ernte, und Meine Ernteengel sind fleißig bei der Arbeit.

Wendet euch Mir zu und hört, was Ich sage. Hört nicht auf die Stimme der Ablenkung oder auf die Stimme der falschen Christusse. Ich bin der, den ihr sucht. Die Sehnsucht nach Mir ist tief in den Herzen aller Menschen. 
Tiefes ruft nach Tiefem. Kommt tiefer in Meine Gegenwart. Trinkt von Mir und ihr werdet keinen Durst mehr haben. Ja, Ich rufe euch an einen tieferen Ort der Intimität mit Mir. An diesem Ort gibt es keine Fragen mehr, nur noch Antworten.

Ich werde dir die Sehnsüchte deines Herzens zeigen, von denen du nicht einmal wusstest, dass du sie hast, aber Ich sehe sie, denn Ich habe sie dort platziert. 
Ja, Ich sehe dich! Lass Mich Mein Öl der Salbung über dich gießen, Mein kleines Lamm. 
Du bist Mein Schatz und die Freude, die Ich vor Mir sah, als Ich den Schmerz und das Leiden am Kreuz ertrug. 
Ich habe dich gesehen! Ich habe es für dich getan! 
Siehst du es jetzt? 
Du bist Mein Geliebtes. 
Mein Schatz. 
Meine Perle von großem Wert. 
Komm und tritt hinein. 
Es ist an der Zeit.“