Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Wenn Angst nach dir greift

Wenn wir im Neuen Testament nach den Worten „Angst“ oder „Furcht“ suchen, ist auffallend, dass sie mehrfach dem Wort „Liebe“ als Gegensatz gegenüber gestellt werden.

Ist  das nicht interessant? Liebe treibt Furcht aus, heißt es im 1. Johannesbrief. Die beste Antwort darauf, wenn Angst und Furcht nach einem Menschen greifen, ist also ein Verständnis für die überfließende Liebe Gottes.

Setz dich der Liebe Gottes aus und die Angst wird von dir weichen müssen.

Wer will uns scheiden von der Liebe Christi? Trübsal oder Angst oder Verfolgung oder Hunger oder Blöße oder Gefahr oder Schwert?
Römer 8,35

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.
2.Timotheus 1,7

Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus…
1.Johannes 4,18

Kommentare

Doris WeisgerberDienstag, 11.04.2017

Doris Weisgerber

Danke für die ermutigenden Worte. Es ist die Angst, die uns immer wieder lahmlegen will. Daher brauchen.wir die vollkommene Liebe Gottes. Amen.

Deine Meinung

*


*