Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Komm in Gottes Gegenwart

Die Gegenwart Gottes, seine Herrlichkeit, bringt Segen in dein Leben. In der Bibel finden wir dazu einen eindrücklichen Bericht im 2. Buch Samuel. Es geht um die Bundeslade. Die Bundeslade war der Ort der manifesten Gegenwart Gottes im Alten Bund. König David wollte sie nach Jerusalem holen, doch es zeigte sich, dass das nicht „einfach so“ möglich war. So kam das Heiligtum in das Haus eines Mannes namens Obed-Edom. Und dann lesen wir etwas Erstaunliches: „Der Herr segnete Obed-Edom und sein ganzes Haus… um der Lade Gottes willen!“ (2.Samuel 6,12).

Als ich diese Geschichte las, kam eine große Dankbarkeit in mein Herz. Wie gut haben wir es im Neuen Bund mit Gott. Gott sandte seinen Sohn, er gab sein Leben für uns. Und als er sein Leben gab, zerriss der Vorhang im Tempel und das Allerheiligste ist seitdem für uns als Kinder Gottes zugänglich. Wir können in die Gegenwart Gottes in Freimütigkeit kommen. Das heißt, dass die Gegenwart Gottes mit Jesus in dein Leben kommt und mit ihr der ganze Segen des Herrn. Der Name Jesus ist über dein Leben ausgerufen – du stehst unter der Gnade Gottes – dein Leben ist gesegnet in ihm!   

Und David machte sich auf und zog hin mit dem ganzen Volk, das bei ihm war, nach Baala in Juda, um von dort die Lade Gottes heraufzuholen, über die der Name des HERRN, der Name des HERRN der Heerscharen, der über den Cherubim thront, ausgerufen worden ist. 
2.Samuel 6,2

So blieb die Lade des HERRN drei Monate im Haus Obed-Edoms, des Gatiters. Und der HERR segnete Obed-Edom und sein ganzes Haus. Und dem König David wurde berichtet: Der HERR hat das Haus Obed-Edoms und alles, was ihm gehört, gesegnet wegen der Lade Gottes. Da ging David hin und holte die Lade Gottes mit Freuden aus dem Haus Obed-Edoms in die Stadt Davids herauf. 
2.Samuel 6,11-12

Kommentare

Keine Kommentare

Deine Meinung

*


*