Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Gott vertrauen

Immer wieder lesen wir in der Bibel von Menschen, die in schier ausweglosen Situationen, Ereignissen und Herausforderungen festzustecken schienen. Warum berichtet uns die Bibel so ausführlich davon? Weil der Herr uns, wenn wir in ähnlichen Umständen stecken, dadurch weiterbringen will. Deshalb bete ich gleich hier im Clip für dich.

Zum Beispiel Königin Esther, die ihr Volk retten soll, Joseph, der von Potifars Frau bedrängt wird, Josua, der eine uneinnehmbare Stadt bezwingen muss, Paulus der dreimal Schiffbruch erleidet, geschlagen und eingesperrt wird usw.

Wenn ich an diese Ereignisse und Menschen denke, steht mir Psalm 62 vor Augen und ich glaube, dass er gerade heute auch in deine Situation hineinsprechen wird:

Nur auf Gott vertraut still meine Seele, von ihm kommt meine Hilfe. Nur er ist mein Fels und meine Hilfe, meine Festung; ich werde kaum wanken. … Nur auf Gott vertraue still meine Seele, denn von ihm kommt meine Hoffnung. Nur er ist mein Fels und meine Hilfe, meine Festung; ich werde nicht wanken. Auf Gott ruht mein Heil und meine Ehre; der Fels meines Schutzes, meine Zuflucht ist in Gott. Vertraut auf ihn allezeit, ihr von Gottes Volk! Schüttet euer Herz vor ihm aus! Gott ist unsere Zuflucht. Nur Hauch sind die Menschensöhne, Lüge die Herrensöhne. Auf der Waagschale steigen sie empor, sie sind allesamt leichter als ein Hauch. Vertraut nicht auf Erpressung, und betrügt euch nicht durch Raub; wenn der Reichtum wächst, richtet euer Herz nicht darauf! Eines hat Gott geredet, zwei Dinge sind es, die ich gehört, dass die Macht bei Gott ist und dein, Herr, die Gnade; denn du, du vergiltst jedem nach seinem Werk. 
Psalm 62,2-13

Kommentare

MeikeDienstag, 19.12.2017

Gott Vertrauen !

Liebe Sigrid,

Danke für das Gebet!

Ich weiß, das Gott der Einzige ist, dem wir wirklich und wahrhaftig vertrauen können.

Und gerade in meiner Situation, kann ich gar nicht anders, als ihm zu vertrauen.

Wenn man an einem Punkt steht, wo man selber nichts mehr tun kann, dann bleibt nur noch GOTT VERTRAUEN!

Er wird es schon machen, daran glaube ich und ich weiß Gott ist immer da, immer!

Danke Sigrid für diese Ermutigung, ich werde sie immer wieder hören.

Liebe Grüße

Meike

Deine Meinung

*


*