Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Dein Leben ist bewahrt

Manchmal schaue ich mir Sendungen über Naturwunder an. Sie lassen mich die Größe der Schöpfung Gottes erkennen. Vor kurzem sah ich eine Sendung über die Polarregion und die Taiga. In Zeitrafferaufnahmen konnte man die erstaunlichsten Dinge sehen. Eis und Schnee hielten alles im Klammergriff. Und doch gab es Leben…

Unter anderem beeindruckten mich die Bilder über die meterdick verschneiten Bäume, die dort wuchsen. Ich staunte, dass sie es überhaupt da aushielten. Sie waren lange Monate mit Schnee bedeckt, so dass ihre Zweige nach unten gebogen wurden. Wie konnte da überhaupt Vegetation überleben? Und doch war es so. Kaum waren Eis und Schnee geschmolzen, erwachte eine blühende Blumenpracht nach der Winterstarre zu einem richtig bunten Teppich.

Das gilt für dein Leben ganz genauso. Die Winterstarre wird beendet werden, neues Leben steigt wieder auf. Trotz der schweren Last, der Kälte und der Starre, gibt es dennoch Leben in dir – das Leben Gottes.

Du wirst in seinem Zeitplan versorgt, und er sagt dir, dass eine neue Zeit für dich anbricht. Er spricht zu dir:

Fürchte dich nicht!
Dein Leben steht in meinen Händen.
Du gehst durch verschiedene Zeiten,
aber immer bist du in meiner Hand
und nichts kann dir schaden.
Ich verwandle das, was gegen dich steht, in Sieg.
Nichts kann dich von meiner Liebe trennen. Nichts!
Weder Tod noch Leben, nicht Engel noch Dämonen,
jeder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
nichts Hohes und nichts Tiefes
und keine andere Kreatur.
Du bist absolut sicher bei mir!
Dein Leben ist bewahrt in mir!

Denn ich bin überzeugt, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, noch Mächte, weder Höhe noch Tiefe, noch irgendein anderes Geschöpf uns wird scheiden können von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.
Römer 8,38-39

Hierin ist die Liebe Gottes zu uns offenbart worden, dass Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben möchten. 
1.Johannes 4,9

Kommentare

Keine Kommentare

Deine Meinung

*


*