Bete mit uns!

Wir haben für dich Video-Clips mit Gebeten für verschiedene Lebenssituationen vorbereitet. Diese Gebete sind so formuliert, dass du sie nach- oder mitbeten kannst. Wir sind sicher, dass Gott eingreifen wird und sich deine Situation verändern wird, wenn du diese Gebete im Glauben ergreifst und mit ganzem Herzen mitsprichst. 

Gebetsanliegen einsenden

Wir stehen gerne gemeinsam mit dir für deine persönlichen Anliegen im Gebet ein. Gott will in deine Situation eingreifen. 

Mit uns ist der Herr, unser Gott

Viele Christen befinden sich gerade in diesen Wochen in scharfen Attacken. Die sonderbarsten Dinge geschehen, unerklärliche Probleme tauchen aus, wo man hinschaut, scheint es zu Kampf zu geben.

Wenn du derzeit Angriffe in deinem Leben erfährst, dann möchten wir dich auf König Hiskia hinweisen. Über König Hiskia berichtet uns die Bibel ausdrücklich, dass er das tat, was vor dem Herrn, seinem Gott gut und recht und treu war.

Doch unmittelbar darauf kam ganz plötzlich der Feind um ihn in beängstigender Weise zu bedrängen:

Nach diesen Ereignissen und dieser Treue (!!) kam Sanherib, der König von Assur. Und er drang in Juda ein und belagerte die befestigten Städte, und er gedachte, sie für sich zu erobern.  
2.Chronik 32,1

Kennst du das auch in deinem Leben? Gerade wenn du Gott treu bist, kommen die feindlichen Attacken. Doch was tat Hiskia in dieser bedrückenden Situation?

In Vers 3 lesen wir, dass er sich mit seinen Helden beriet.

Wenn du bedrängt und mutlos bist, solltest du dir Menschen suchen, die dich ermutigen, dich beraten und für dich beten. Richte dich an Menschen auf, die nicht in negativen Gedanken wohnen.

In Vers 5 lesen wir, dass Hiskia neuen Mut fasste und die Mauer wieder aufbaute, die der Feind eingerissen hatte.

Wenn der Feind deine „Mauer“ eingerissen hat, so ist das ein Bild dafür, dass er eindringen konnte in dein Herz, deine Gedanken, dein Tun. Schließ die Tore in deinem Leben, durch die der Feind ein Anrecht auf dein Leben erwirken konnte.

In Vers 7 und 8 lesen wir ein geniales Wort der Verheißung.

Wenn du heute entmutigt, verzagt und vom Feind attackiert bist, dann nimm dieses Wort der Verheißung für dich in Anspruch:

Seid stark und mutig! Fürchtet euch nicht und seid nicht niedergeschlagen vor dem König von Assur [dem Feind] und vor der ganzen Menge, die mit ihm ist! Denn mit uns sind mehr als mit ihm. Mit ihm ist ein Arm aus Fleisch. Aber mit uns ist der HERR, unser Gott, um uns zu helfen und unsere Kriege zu führen!  
2.Chronik 32,7-8

Sei stark und mutig! Sei nicht niedergeschlagen vor dem Drohen des feindes und all seinen Attacken. Denn mit dir ist der Herr, dein Gott, um dir zur Hilfe zu kommen und dir Sieg über deinen feind – wie auch immer er aussehen mag – zu geben.

Kommentare

Keine Kommentare

Deine Meinung

*


*